Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und unterm Strich noch bessere Häuser zu bauen. OK
Katalog bestellen

VARIO-HAUS Gibt dem Leben ein Zuhause.

Zentrale

Staatliche Auszeichnung für VARIO-BAU

"Wir sind stolz darauf, das vom Staat Österreich im Jahr 2014 verliehene Staatswappen für außerordentliche Leistungen tragen zu dürfen. VARIO-BAU nimmt in der Fertighausbranche seit 30 Jahren eine führende und allgemein geachtete Position ein. Wir zeichnen uns durch beste heimische Qualität, unser Know-How und unsere Innovationen aus. Wir freuen uns über dieses Güte- und Qualitätssiegel und sehen es als Anerkennung für unsere Leistungen und als Motivation zur stetigen Weiterentwicklung unseres Unternehmens."
Ing. Josef Gruber, CEO
Foto: © BMWFW/HBF/Hartl

Foto: © BMWFW/HBF/Hartl

Das Unternehmen

Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau VARIO-HAUS werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser in Holzrahmenbauweise produziert und vertrieben. Das Angebot umfasst Einfamilienhäuser jeder Architektur und Leistungsstufe.
 
Der Verkauf der Einfamilienhäuser erfolgt über fünf Musterhäuser in ganz Österreich und einem Musterhaus in Südtirol. Zwei Musterhäuser in der Blauen Lagune/SCS bei Wien und eines im Musterhauspark Haid bei Linz. Weitere Musterhäuser befinden sich in Graz und Klagenfurt. Das Musterhaus in Nals/Südtirol wurde als Passivhaus errichtet und Anfang 2006 fertig gestellt.
 
Unter der Herstellermarke VARIO-BAU werden Reihenhausanlagen, Bürogebäude, Kindergärten und auch andere Bauträger-Objekte sowie kommunale Bauten entwickelt und hergestellt.
 
Mit rund 100 Mitarbeitern wurde im Jahr 2014 ein Umsatz mehr als 21 Millionen Euro erwirtschaftet, was eine konservative Steigerung zum Vorjahr bedeutet. Knapp 180 Hauseinheiten (Einfamilienhäuser, Reihen-, Appartementhäuser, Bauträger-Objekte, usw.) wurden hergestellt.

Generalunternehmer Leistungen
 
Von der Bebauungsstudie des Grundstückes bis zum fertigen Einreichplan und der Baubewilligung werden alle, der Errichtung vorangehenden Leistungen von den Planern von VARIO-HAUS erledigt. Ebenso erfolgt die Errichtung des Gebäudes vom Keller bis zum schlüsselfertigen Haus samt Versorgungsleitungen und Außenanlagen von VARIO-HAUS im Rahmen der Generalunternehmer-Leistungen. Statik, Berechnung der Energiekennzahl und Bauleitung gehören unter anderen auch dazu.

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen wurde 1983 als VBS-Variable Bau Systeme GesmbH gegründet und 1989 auf VARIO-BAU Fertighaus GesmbH umfirmiert. 1989 wurde das erste Werk in der Wassergasse in Wiener Neustadt in Betrieb genommen.
 
Die erfolgreiche Unternehmensentwicklung führte 1994 zu einem kompletten Neubau von Werk und Zentrale mit 4.300 Quadratmeter Nutzfläche auf 20.000 Quadratmeter Betriebsfläche am jetzigen Standort im Industriegelände Ost in der Ackergasse in Wiener Neustadt. Im Frühjahr 2001 wurde das Werk massiv mit einer zweiten Produktionshalle und komplett neuen hochtechnologischen Maschinen für Wand-, Decken- und Dachstuhlproduktion sowie einem Bemusterungszentrum erweitert. Die Gesamtnutzfläche kommt nunmehr auf rund 5.600 Quadratmeter.
 
Das Unternehmen ist mit dem Austria- sowie mit dem Fertighaus-Gütezeichen ausgezeichnet und Mitglied des Österreichischen Fertighausverbandes. Alle technisch notwendigen Einzelzulassungen liegen vor. Die Europäisch Technische Zulassung (ETZ) wurde im Jahr 2007 erteilt. Im selben Jahr wurde das Unternehmen auch klima:aktiv Partner des Umweltministeriums.

Eigentümer/Geschäftsführung
 
Ing. Josef Gruber ist Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und Präsident des europäischen Fertigbauverbandes. Prokuristen sind Eva Lachner MBA, Dipl.-Ing. (FH) Martin Sinawehl, MSc sowie Daniel Gruber, MA.

Objektbau / B2B

Immer mehr Unternehmen, Kommunen und öffentliche wie private Bauträger wechseln bei ihren Bauvorhaben zu Herstellern von Fertighäusern. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: absolute Transparenz von der Planung bis zur Fertigstellung, Termintreue und vor allem fixe Preise. Auch die verkürzte Bauzeit spricht für sich. Dank seiner architektonischen und funktionalen Qualitäten sowie seinen modernsten Produktionsanlagen für Niedrigstenergie- und Passivbauweise hat sich das Unternehmen auch in diesem Segment mit einer Vielzahl von gebauten Reihenhausanlagen, mehrgeschossigen Wohnhausanlagen, Bürogebäuden, Pensionistenresidenzen mit betreutem Wohnen und kommunalen Bauten wie zum Beispiel Kindergärten erfolgreich durchgesetzt.

Seeste
„Für Sie geben wir unser Bestes. Ihr Vertrauen in unser Unternehmen werden wir nicht enttäuschen.“
Ing. Josef Gruber, Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und im europäischen Fertigbauverband
Daniel Gruber, MA, Assistenz der Geschäftsführung